Suche

Richtige Fragen stellen

Titelbild

In der heutigen schnelllebigen und von der Informationsflut geprägten Zeit ist es wichtig, sehr aufmerksam und hellhörig zu sein. 

Es ist meistens nicht das Problem, dass wir nicht genug Zeit hätten, sondern dass wir diese Zeit nicht richtig nutzen! Dies muss uns bewusst werden, um es ändern zu können.

Neben den rein fachlichen Fragestellungen sehen sich Steuerberaterinnen immer mehr auch mit kanzleiorganisatorischen Fragen konfrontiert und mit einem für die Zukunft neuen Anforderungsprofil der KlientInnen.

SteuerberaterInnen müssen dabei effektiv und effizient vorgehen. Auch wenn wir kurzfristig gerne die Effizienz im Visier haben, kommt es doch vor allem darauf an, im Sinne der Effektivität die richtigen Dinge zu tun. Das zu verstehen ist nicht das Schwierigste, sehr wohl aber es umzusetzen.

Offene Fragen

Die beste Vorgangsweise ist wohl darin gelegen, sich Fragen zu stellen, oder die anderen dabei zu beobachten, welche Fragen sie stellen. Beim Stellen von Fragen, dürfen Steuerberaterinnen aber nicht davon ausgehen, dass sie einfach zu vollziehende Antworten erhalten, denn diese kann es gar nicht geben, weil der digitale Wandel zu komplex ist.

Die Fragen regen dazu an, sich mit ihnen auseinander zu setzen. Um dabei behilflich zu sein, stellt wtwiki viele Fragen und bietet die Möglichkeit, sich gemeinsam diesen zu stellen! Die Fragen müssen systemoffen gestellt werden, weil sie dazu dienen, behandelt zu werden. Jeder kann dazu seine eigenen Antworten finden, denn es gibt keine allgemein gültigen Antworten!

Richtige Fragen stellen

Wie kommem Sie nun zu den Fragen? Dabei kommt es darauf an, wachsam zu sein, was es schon gibt. Es ist nicht notwendig, dass Sie groß Neues erfinden, denn das meiste ist schon da. Um dies aber zu erkennen, ist es notwendig viel zu lesen. Das ist der wohl größte Vorteil des wtwiki! Die AutorInnen unterstützen Sie dabei und lesen für Sie, dabei kommt Ihnen unsere langjährige Erfahrung im Steuerberatungsberuf zugute, denn wir wissen worauf es ankommt und was man wie im Steuerberatungsberuf umsetzen kann.

Wir formulieren Fragen, geben erste Antworten und entwickeln die Fragen weiter. Nach einer bestimmten Zeit werden die Fragen als beantwortet erachtet, was aber nicht heißt, dass sich diese nicht weiter entwickeln. Die Fragen werden systematisch geordnet

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie mir das mitteilen, indem Sie den Beitrag kommentieren. (1) für geringes Interesse (5) für hohes Interesse  

Beitrag kommentieren

1 + 8 =
loading

1)  Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
2) Bitte geben Sie aus Spamschutz-Gründen das Ergebnis des Rechenbeispieles in das Feld ein.