Suche

Weil wir uns gegenseitig unterstützen

Titelbild

Der digitale Wandel ist dermaßen komplex, dass es ganz wichtig ist, einfach damit anzufangen. Es gibt so viel zu tun! 

Dabei besteht die Gefahr, dass Sie sich in der Themenfülle verlieren, weshalb es notwendig ist, sich vorerst auf einige wichtige Themen zu konzentrieren.

Um herauszufinden, was für Sie das Richtige ist, ist es wichtig, dass Sie auf viele Eindrücke zurückgreifen können. Dabei kommt dem Kanzleiablauf eine stärkere Bedeutung zu als dem Kanzleiaufbau! Prozesse werden wichtiger als die Hierarchie.

Unterstützung bieten

"Steuerberatung-digital" will Sie, in Verbindung mit "wtwiki", dabei unterstützen. Lassen Sie sich inspirieren, kommen Sie auf neue Ideen, stellen Sie gemeinsam richtige Fragen und erarbeiten Sie Lösungen, die es sonst nicht geben würde.

wtwiki ist die erste und einzige Plattform, die von SteuerberaterInnen für SteuerberaterInnen und ihre MitarbeiterInnen erstellt wird, und damit Themenstellungen sehr praxis- und anwendungsgerecht aufbereitet. Es ist zu wenig, allgemein formulierte Tipps zu erhalten, erst der Bezug auf den Beruf der SteuerberaterInnen macht sie wertvoller.

Sinn und Zweck

Wir müssen uns klar darüber werden, was für einen Sinn und Zweck wir in Zukunft für unsere Klienten darstellen. Das ist eine Überlebensfrage! Das was auf uns zukommt ist eine Riesenchance, die wir erkennen und nützen müssen. Auch die Sinnfrage zu stellen ist alles andere als einfach. Aber was ist schon einfach im Leben? Sie ist unbedingt notwendig! Wie wird es der Kanzlei in Zukunft gehen? Wie wird es uns in Zukunft in der Kanzlei gehen? Was sind die Anforderungen an uns als Personen, die ihr Wissen anderen zur Verfügung stellen?

Wo wir hinwollen

Es geht darum herauszufinden, wie es uns in der Kanzlei geht, und wo wir hinwollen. Es geht um uns Menschen und wie wir das Spannungsfeld zwischen Mensch und Organisation am besten auflösen. Es ist wichtig zu wissen, was möglich ist, aber auch was einfach nicht geht. Die Welt, in der wir uns bewegen, ist viel komplexer worden, als wir sie überhaupt wahrnehmen können.

Themen selbst auswählen

Erkennen Sie, welche Fülle von Themen sich auftun. Sie können dann selbst entscheiden, welche Bedeutung Sie diesen Themen beimessen. Es werden sich Themen herausbilden, die für eine Mehrzahl an Personen interessant sind. Insofern entscheiden Sie selbst, in welche Richtung sich wtwiki entwickeln wird. Wir brauchen viele Dinge nicht neu erfinden, weil sie bereits da sind, wir müssen es nur wissen!

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie mir das mitteilen, indem Sie den Beitrag kommentieren. (1) für geringes Interesse (5) für hohes Interesse  

Beitrag kommentieren

2 + 7 =
loading

1)  Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
2) Bitte geben Sie aus Spamschutz-Gründen das Ergebnis des Rechenbeispieles in das Feld ein.