Suche

Das neue Denken und Tun - Wie Sie Ihre Kanzlei für die Zukunft fit machen

Titelbild

Wir sind in der heutigen VUKA-Welt großen Veränderungen ausgesetzt, die ein schnelles und flexibles Reagieren von uns fordern. Aber das ist noch nicht das Entscheidende: Vielmehr geht es darum, jetzt etwas zu tun, nämlich zu agieren!

Wir Menschen neigen dazu, auch wenn wir schon wissen dass etwas auf uns zukommt, lange nichts zu tun, und sind dann zum Reagieren gezwungen. Das haben wir im Zuge der Corona-Pandemie erlebt. Wir haben gewusst, dass eine Pandemie auf uns zukommen wird, aber wir haben nichts getan, wir haben nicht vorausschauend agiert!

Steuerberatungskanzleien werden sich nur dann entfalten können,indem sie  ihre Form der Kanzleiführung neu denken! Wenn es um das Überleben von Steuerberatungskanzleien geht, befinden wir uns in einem Verteidigungsmodus, wenn wir uns entfalten wollen, brauchen wir einen Entwicklungsmodus. Dazu sind wirksame und verantwortungsvolle Führungskräfte gefragt, die genau wissen worauf es ankommt!

Führungskräfte müssen sich von der Vorstellung lösen, dass sie in einer komplexen und unsicheren Welt alles selbst kontrollieren können und über alles Bescheid wissen. Die nachfolgenden Strategietipps bringen zum Ausruck, dass nachhaltiger Erfolg ohne nachhaltiges Wirtschaften nicht möglich sein wird. 

Selbsterkenntnis

Der Erfolg einer Steuerberatungskanzlei ist abhängig von den Menschen, die darin arbeiten. Erfolgreiche Führungskräfte setzen auf ihre eigenen und die Stärken der MitarbeiterInnen. Erfahren Sie

  • wie Sie Ihre Stärken und Schwächen erkennen können,
  • wie Sie durch Delegation Ihrer Schwächen Zeit für ihre Stärken schaffen,
  • wie Sie die Stärken der MitarbeiterInnen für den Kanzleierfolg einsetzen.

Fokussierung

Es ist einfacher, sich auf die Verbesserung erfolgreicher Dienstleistungen zu konzentrieren, als sich mit der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle zu befassen. Erfahren Sie

  • worin die Gefahren einer solchen Denkweise liegen,
  • wie Sie diese vermeiden können
  • wie Geschäftsmodellentwicklung funktionieren kann.

Klientenorientierung

Die Klientenorientierung bildet eine wesentliche Voraussetzung für eine nachhaltige Kanzleientwicklung. Dabei kommt es darauf an, dass alle Mitarbeitenden aus Sicht der Klienten denken. Erkennen Sie

  • dass viele Kanzleien, die von Klientenorientierung sprechen, diese nicht wirklich praktizieren,
  • wie Sie Ihre Klientenorientierung am Anforderungsprofil der Klienten ausrichten können,
  • die wesentlichen Faktoren der Klientenzufriedenheit.

Messbarmachen

Eine Voraussetzung für erfolgreiches nachhaltiges Wirtschaften liegt in der Verschaffung eines klaren und aktuellen Bildes der wirtschaftlichen Ergebnisse. Vermeiden Sie

  • das betriebswirtschaftliche Kennzahlen geschönt oder  kanzleipolitisch verzerrt sind,
  • dass Führungskräfte in einer selbstgeschaffenen Blase leben,
  • dass Sie falsche Instrumente zur Erfolgsmessung einsetzen.

Technologien

Neue Technologien sind für eine nachhaltige Kanzleientwicklung deshalb so wichtig, weil sich Kanzleien damit an die Spitze von Entwicklungen setzen und sich schneller und effizienter auf rasch verändernde Klientenerwartungen einstellen können. Erfahren Sie

  • wie Sie Daten nutzen können,
  • welche Rolle die Künstliche Intelligenz spielt,
  • wie Sie das Denken in Silos eliminieren.

Vielschichtigkeit

Eine nachhaltige Kanzleiführung wird erschwert, wenn Führungskräfte Vielschichtigkeit als etwas Negatives betrachten und deshalb die damit verbundenen Chancen nicht wahrnehmen. Erkennen Sie

  • den Unterschied zwischen Komplexität und Kompliziertheit,
  • wie Sie Unsicherheit und Ängste vermeiden können,
  • welche Bedeutung der Selbstorganisation zukommt.

Andersdenken

In vielen Kanzleien treffen ähnlich denkende Menschen Entscheidungen. Das kann für die nachhaltige Kanzleientwicklung nachteilig sein. Erkennen Sie,

  • warum Erfolg verführerisch ist und sich nachteilig auswirken kann,
  • dass unser Denken eingeschränkt ist,
  • wie Sie Neuerungen frühzeitig einleiten und Unsicherheiten kreativ nutzen können.

Agilität

In einer Zeit, in welcher sich die Klientenanforderungen rasch ändern, ist es notwendig, dass sich auch die Kanzlei als Organisation rasch anpassen kann. Erfahren Sie

  • dass Agilität eine neue Form der Unternehmensführung ist,
  • auf welchen Ebenen Agilität Anwendung findet und welche Veränderungen sie erfordert,
  • welche Bedeutung das Wissensmanagement und die Lernende Organisation für eine nachhaltige Kanzleiführung haben.

Stabilität

Eine nachhaltige Kanzleiführung setzt voraus, dass es der Kanzlei gelingt, Krisen unbeschadet zu bestehen und aus ihnen sogar gestärkt hervorzugehen. Erfahren Sie,

  • was unter Resilienz zu verstehen ist,
  • wieso resiliente Menschen besser mit Unsicherheit umgehen können,
  • wie Sie die Resilienz der Kanzlei und Ihrer MitarbeiterInnen stärken können.

Kommunikation

In einer nachhaltig geführten Steuerberatungskanzlei kommt einer offenen Kommunikation, sprich einem offenen Dialog, eine große Bedeutung zu. Erfahren Sie,

  • wie Kommunikation heute funktionieren soll,
  • welche Bedeutung dem Vertrauen für eine gelungene Kommunikation zukommt,
  • wie Sie die Kommunikation durch Storytelling wesentlich verbessern können.

Weiterbildung

Der Weiterbildung in der Kanzlei kommt eine sehr große Bedeutung für ein nachhaltiges Wirtschaften zu. Erfahren Sie,

  • worauf es in Zukunft bei der Weiterbildung ankommen wird,
  • wie Weiterbildung gestaltet werden soll, damit sie für die MitarbeiterInnen eine entsprechende Wirkung erzielt,
  • wieso lebenslanges Lernen wichtiger denn je ist.

Unterschiedlichkeit

Viele Menschen sehen die Welt durch die Linse ihrer eigenen Identität, die aber durch unbewusste Vorurteile geprägt ist. Erkennen Sie,

  • die Bedeutung der Vielfalt für eine nachhaltige Kanzleiführung,
  • was unter Diversity und Inklusion zu verstehen ist,
  • warum Frauen als bessere Führungskräfte bezeichnet werden.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? 

Wenn ja, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie mir das mitteilen, indem Sie den Beitrag kommentieren. (1) für geringes Interesse (5) für hohes Interesse  

 

Beitrag kommentieren

4 + 1 =
loading

1)  Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
2) Bitte geben Sie aus Spamschutz-Gründen das Ergebnis des Rechenbeispieles in das Feld ein.